We are hiring new student research assistants and tutors. Apply now!
Martin Wirsing receives the Order of Merit of the Federal Republic of Germany (Bundesverdienstkreuz)

Prof. Dr. Wolfgang Hesse

Picture of Prof. Dr. Wolfgang Hesse

Software and Computational Systems Lab
Department of Computer Science
Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU Munich)
Oettingenstraße 67
80538 Munich (Germany)

Office hours
By appointment only
E-Mail
lastname@pst.ifi.lmu.de

Forschungsinteressen

  • Modellierung in der Softwaretechnik, speziell Modellierung dynamischer Systeme
  • Interdisziplinäre und gesellschaftliche Aspekte der Informatik
  • Anschlussoptimierung in öffentlichen Verkehrsnetzen
  • Musiktheorie

Lehrveranstaltungen

WS 2014/15: Seminar "Modellierung dynamischer und adativer Systeme"
WS 2015/16: Seminar "Modellierung dynamischer und adaptiver Systeme"
WS 2015/16 (mit Dr. Gerhard Apfelauer): "Die Variation in der Musik" (S. 29)
WS 2016/17: Seminar "Modellierung dynamischer und adaptiver Systeme"
WS 2016/17 (mit Dr. Gerhard Apfelauer): "Musikalische Formen" (S. 29)
WS 2017/18: Seminar "Modellierung dynamischer und adaptiver Systeme"
WS 2017/18 (mit Dr. Gerhard Apfelauer): "Epochen und Stilelemente der Musik" (S. 29)
WS 2018/19: Seminar "Modellierung dynamischer und adaptiver Systeme"
WS 2018/19 (mit Dr. Gerhard Apfelauer): "Musikmetropole Wien um 1820 und 1920: die kreativen Zwanziger Jahr" (S. 33)
WS 2019/20: Seminar "Modellierung dynamischer und adaptiver Systeme"
WS 2019/20 (mit Dr. Gerhard Apfelauer): "Musikalische Querbezüge und Transformationen" (S. 33/34)
SS 2020 (mit Michael Leslie, Konzertpianist): "Beethoven-Reflexionen" (S. 4)
WS 2020/21: Seminar "Modellierung dynamischer und adaptiver Systeme"
WS 2021/22: Seminar "Modellierung dynamischer und adaptiver Systeme"
WS 2021/22 (mit Michael Leslie, Konzertpianist): "(Halb-)Vergessene Musikalische Schätze III (Seminar)" (S. 34)

Veröffentlichungen (Auszug)

  • M. Bölker, M. Gutmann, W. Hesse (Hrsg): Menschenbilder und Metaphern im Informationszeitalter. LIT Verlag Münster/Berlin 2010
  • M. Bölker, M. Gutmann, W. Hesse (Hrsg): Information und Menschenbild. Ethics of Science and Technology Assessment. Springer 2010
  • A. Ruß, W. Hesse, D. Müller: Total computerisiert – Szenarien zur allgegenwärtigen Technik-Gesellschaft. In: M. Bölker, M. Gutmann, W. Hesse (Hrsg.):Information und Menschenbild. Ethics of Science and Technology Assessment. Springer 2010
  • W. Hesse: Stuttgart: Nullknoten ist möglich – Betriebskonzepte und Integraler Taktfahrplan in der Diskussion. In: Eisenbahn-Revue International, Heft 3/2011, S. 150-152
  • W. Hesse: Ontologie und Weltbezug. Informatik-Spektrum 37.4, pp. 298-307 (2014)
  • W. Hesse, H. Engesser: Ontologie. Informatik-Spektrum 37.4, pp. 281-282 (2014)
  • W. Hesse: Deutschland-Takt und BMVI-Zielfahrpläne: Chancen, Defizite und Lösungsvorschläge. In: Eisenbahn-Revue International, Heft 7/2019, S. 386-389, Minirex-Verlag, Luzern 2019
  • W. Hesse: Das Zerstörungspotential von Big Data und Künstlicher Intelligenz für die Demokratie. In: Wiegerling, K., Nerurkar, M., Wadephul, Ch. (Hrsg.): Data­fizierung und Big Data. Ethische, anthropologische und wissenschaftstheoreti­sche Perspektiven. Springer Fachmedien Wiesbaden 2020, S. 213-228 und: Informatik-Spektrum 5/2020, S. 339-346

Frühere Veröffentlichungen, Sonstiges

siehe https://www.uni-marburg.de/fb12/arbeitsgruppen/alumni/hesse/